Mosambikinsel
  • Den perfekten Mosambikinsel Urlaub planen
  • Welche Kategorie suchen Sie?
  • Erkunden Sie Mosambikinsel
  • Die besten Mosambikinsel Reisetipps

MOSAMBIKINSEL - die besten Insider Tipps für Urlaub und Reise

Mosambik ist eins der aufstrebendsten Reiseziele in Afrika. Das Land hat eine reiche Geschichte, die zurück bis ins 16. Jahrhundert reicht, als die Portugiesen hier eine Reihe von Häfen erbauten und das Land kolonialisierten. 1975 wurde Mosambik unabhängig, aber es gab bis 1992 Bürgerkriege, nach deren Beendigung die Grenzen auch für Touristen geöffnet wurden.   

Mosambik verspricht eine Vielzahl spannender Aktivitäten zu Wasser und zu Land. Es gibt zahlreiche spektakuläre historische und Natursehenswürdigkeiten sowie eine Tierwelt, die schlicht und einfach atemberaubend ist. Mehr als 2.500 Kilometer Küste am Indischen Ozean und auf den Inseln bieten genügend Ziele für Sonnenanbeter und Wassersportler, und es gibt viele Tauch-Spots zu erkunden, beispielsweise das UNESCO-Weltkulturerbe Ilha de Moçambique (Mosambikinsel), den Tauchspot Ponta d’Oura, die Inhambane-Riffe am Strand von Tofo sowie den Bazaruto Marinepark (der größte Meerespark Afrikas). Weitere Aktivitäten sind unter anderem Vogelbeobachtungen, Safaris, Wandern in den Nationalparks Marromeu, Quirimbas und Gorongosa, Besuche des Museum für Marinebiologie und des historischen Leuchtturms auf der Insel Inhaca, des Museums für Naturgeschichte, Revolution und Geologie in der Landeshauptstadt Maputo sowie die Erkundung der Mosambikinsel, die während der portugiesischen Herrschaft als Hauptstadt diente.   

Mosambik hat ein tropisches Klima mit Trockenzeit und Regenzeit. Die beste Reisezeit ist von April bis September, wenn es am wenigsten regnet und die durchschnittlichen Tagestemperaturen zwischen 18 und 29 Grad Celsius liegen.
 

Boutique Hotels Mosambikinsel Alle Hotels

Mosambikinsel Tipps - Mosambikinsel, die besten Insider Tipps für Urlaub und Reise

 
world top 7