Qing Cheng Mountains
  • Den perfekten Qing Cheng Mountains Urlaub planen
  • Welche Kategorie suchen Sie?
  • Erkunden Sie Qing Cheng Mountains
  • Die besten Qing Cheng Mountains Reisetipps

QING CHENG MOUNTAINS - die besten Insider Tipps für Urlaub und Reise

Das Qingcheng-Gebirge in der chinesischen Provinz Sichuan ist ein erholsamer und geheimnisvoller Ort, der als Geburtsort des Taoismus gilt. Das majestätische Gebirge umfasst 36 herrliche Gipfel, auf denen man mehr als 20 atemberaubende Tempel, Paläste und spirituelle Stätten besuchen kann, die die Einzigartigkeit der Architektur von Sichuan widerspiegeln. Andere historische Sehenswürdigkeiten sind beispielsweise der Jianfu Palast, der während der Tang Dynastie (618-907) erbaut wurde, die Tianshi Höhle und die antiken Statuen der Anführer des Volkes der Han, der Zushi oder Zhenwu Palast und der Shangging Palast aus der Zeit der  Jin Dynastie (265-420). Diese Ort sind mit ein Grund dafür, warum das Qingcheng-Gebirge im Jahr 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. In der Region gibt es zudem 72 kleine Höhlen, 8 große Höhlen, Wasserfälle und viele Flüsse, die insgesamt 108 sehenswerte Orte ergeben. Es ist der perfekte Platz zum Entspannen, dem sanften Zwitschern den Vögeln zu lauschen und die erstaunlichen Ausblicke zu genießen, die das Gefühl vermitteln, dass man sich ganz in der Nähe des Himmels befindet.

Das Qingcheng-Gebirge ist über den nächstgelegenen Flughafen in der Stadt Chengdu erreichbar, die nur eine Fahrstunde entfernt liegt. Viele Touristen, die Macao oder Hongkong besuchen, hängen einfach noch 2 Flugstunden dran, um in einem der Bergressorts des Qingcheng-Gebirges zu relaxen. Die Region hat ein mildes Gebirgsklima. In der Regenzeit von Juli bis August kann es sehr feucht und dunstig sein. Die beste Reisezeit ist daher von März bis Juni.

 

Boutique Hotels Qing Cheng Mountains Alle Hotels

Qing Cheng Mountains Tipps - Qing Cheng Mountains , die besten Insider Tipps für Urlaub und Reise

 
world top 7