WorldTop7WorldTop7
Forgot password?

New Orleans Beste Restaurants

  • imageframe-image
  • imageframe-image
  • imageframe-image
  • imageframe-image
  • imageframe-image
  • imageframe-image

Top Restaurants in New Orleans

Restaurants New Orleans – Bei WorldTop7 finden Sie eine riesige Auswahl an angesagten Restaurants aller Art in New Orleans, denn wir wissen, wie viele verschiedene Geschmäcker es gibt. Unsere Restaurant-Tipps für New Orleans kommen von Einheimischen, Prominenten, Globetrottern und Geschäftsleuten – von preiswert bis teuer, von Italiener bis Sushi Restaurant, von traditionell bis Makroküche!

Bayona

Stil: Kulinarische Köstlichkeiten in einem charmanten kreolischen Cottage

Bayona

Das Bayona im French Quarter von New Orleans ist ein außergewöhnliches Restaurant, das sich in einem 200 Jahre alten Cottage mit einem prachtvollen und romantischen Innenhof befindet. Das bekannte Lokal gilt als eines der besten Restaurants der Stadt. Seit mehr als 2 Jahrzehnten serviert Susan Spicer ihren Gästen zeitgenössische amerikanische Gerichte. Das Interieur ist charmant und malerisch. Überall finden sich tolle Wandbilder und frische Blumenarrangements.

Die Speisekarte wird jede Woche neu geschrieben, bietet aber auch einige „Dauerbrenner“ wie beispielsweise Kalbsbries in Sherry-Senf-Sauce, Entenbrust mit Confit-Crepe oder gepfefferte Rindslende in Zinfandel-Sauce. Lassen Sie unbedingt genügend Platz für ein Dessert, zum Beispiel Schokoladen-Bourbon Panna cotta oder Karamel-Schokoladen-Haselnuss Tarte, serviert mit Earl-Grey-Eis.

Das Bayona bietet von Mittwoch bis Samstag Mittagessen von 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr und Abendessen von Montag bis Samstag von 18 Uhr bis 21:30 Uhr. Reservierungen sind empfohlen.

Adresse: 430 Dauphine St, New Orleans, United States
Umgebung: French Quarter New Orleans
Telefon: +1 504 525 4455
Webseite: http://www.bayona.com

Preis: $6 – $12 Vorspeisen; $27 – $32 Hauptgerichte

 

Clancy’s New Orleans

Stil: Traditionelle Lousiana-Küche mit Style

Clancy’s New Orleans

Das Clancy’s in Uptown New Orleans ist ein Restaurant abseits der bekannten Touristenpfade, das seit den 1940er Jahren gehobene kreolische Gerichte serviert – echte Nahrung für die Seele! Mit  seinem klassischen Dekor und Ambiente, dem altmodischen „Soul Food“ und dem erstklassigen Service nimmt das nostalgische Lokal seine Gäste mit auf eine Reise in eine vergangene Ära. Als Mittagessen seien der sautierte Kalbsbraten und frittierte Austern mit Krabbenfleischsalat empfohlen. Zum Abendessen locken Pilz-Hummer-Risotto, geräucherter Schweinerücken und gegrillte Lammkeulen.

Der Weinkeller des Clancy’s ist wohl der beste der Stadt. Die Liste der angebotenen Weine und die ausgestellten Flaschen sprechen jedenfalls dafür. Erhältlich sind sowohl edle lokale als auch internationale Weine.

Es ist sehr empfehlenswert, bereits einige Tage im voraus zu reservieren. Das Restaurant ist donnerstags und freitags von 11:30 Uhr bis 14 Uhr zum Mittagessen und montags bis samstags von 17:30 Uhr bis 22:30 Uhr zum Abendessen geöffnet.

 

Adresse: 6100 Annunciation St, New Orleans, United States
Umgebung: Uptown/West River Side
Telefon: +1 504 895 1111
Webseite: http://www.clancysneworleans.com/

Preis: $7 – $15 Vorspeisen; $26 – $35 Hauptgerichte

Herbsaint

Stil: Edle italienisch-französisch-kreolische Fusionsküche in New Orleans

Herbsaint

Das Herbsaint im Central Business District ist ein fantastisches Fusions-Restaurant, dessen Gerichte von der Cajun-Küche inspiriert sind. Es gehört dem Koch Donald Link. Das stylische Restaurant hat auch eine Bar, in der gute lokale und internationale Weine angeboten werden (französische und italienische). Der Open-Air-Bereich ist perfekt für Mittagessen oder ein Essen am späten Nachmittag, während der stylische Dinner-Bereich zu einem romantischen Abendessen einlädt.

Auf der Speisekarte finden sich lokale kreolische Gerichte, die mit französischen und italienischen Aromen kombiniert sind. Darunter beispielsweise Schweinebauch Kurubuta mit Cajun Risotto, Muscovy Enten-Confit mit Reis und gegrilltes Hühnchen mit Languste. Das Gumbo ist natürlich eine Spezialität des Hauses, aber es wird nur nachmittags serviert. Von 13:30 Uhr bis 17 Uhr gibt es leichtere Bistro-Gerichte.

Das Herbsaint ist von Montag bis Samstag von 11:30 Uhr bis 22 Uhr geöffnet. Auf Wunsch kann ein privates Dinner für bis zu 50 Personen organisiert werden.

 

Adresse: 7839 Saint Charles Ave, New Orleans, United States
Umgebung: Downtown New Orleans
Telefon: +1 504 866 9313
Webseite: http://www.herbsaint.com/

Preis: Vorspeisen/kleine Teller $7 – $14; Mittagsgerichte $15 – $18; Abendessen $28 – $36; Bistro-Menü $6 – $15

Maurepas Foods

Style: Cool Gastropub in New Orleans

Maurepas Foods

Maurepas Foods von Küchenchef Michael Doyle ist ein geschäftiges Restaurant im Bywater Lagerhaus in New Orleans. Das großzügige Lokal, das sich über zwei Stockwerke zieht, hat sich auf eine leckere und rustikale moderne amerikanische Küche spezialisiert. Die Speisekarte ist in vier Rubriken unterteilt: Fleisch und Fisch, Getreide, Stärke und Gemüse.

Innovative Gerichte wie Steak vom Lammbein, gegrillter Golf-Fisch und Eintopf mit Schinken und Erbsen bestimmen die saisonalen Angebote. Auch die Drinks, die von Brad Smith gemixt werden, sind ein echter Hit. Sie sind keine „normalen“ Cocktails, sondern ordentlich mit Gewürzen aufgepeppt. Auch die Desserts sind echte Innovationen. Probieren Sie unbedingt die Cookies mit Millionaire Juice (Zucker, Sahne, Bourbon und Gewürze)!

Die Atmosphäre im Maurepas Foods ist tagsüber sehr lebendig, während es abends durchaus auch romantisch werden kann, wenn der Dinner-Bereich und die Bar nur gedämpft beleuchtet sind.

Das Restaurant hat von Donnerstag bis Dienstag von 11:00 Uhr bis Mitternacht geöffnet. Mittwochs ist geschlossen.

Adresse: 3200 Burgundy St., New Orleans, United States
Umgebung: Bywater
Telefon: +1 504 267 0072
Webseite: http://maurepasfoods.com/

Preis: $8 – $10 Vorspeisen; $8 – $15 Hauptgerichte

Patois Restaurant

Stil: Stylisches französisches Bistro

Patois Restaurant

Das Patois in Uptown New Orleans ist ein elegantes französisches Bistro, das seine Gäste in die Provence entführt. Küchenchef Aaron Burgau hat sich mit vollster Absicht für das French Quarter entschieden, denn hier ist der ideale Ort für seine französischen Klassiker mit Louisiana-Einflüssen.

Das Restaurant hat ein schlichtes und stylisches Interieur und verfügt über zwei Speiseräume, eine Bar und einen Outdoor-Bereich, der ideal für sonntägliche Brunches ist. Besonders empfohlene Gerichte sind der mit italienischen Würstchen gefüllte Mississippi-Hase mit Bohnen und Gemüse oder das Poussin-Küken mit Ricotta-Ravioli. Brunch-Highlights sind das Pulled Pork und Biscuit in Sauce Hollandaise oder die Shrimps und Maisgrütze. Probieren Sie unbedingt die von Konditorin Lisa Gustafson zubereiteten Desserts wie Tarte au chocolat oder das hausgemachte Sorbet oder Eis.

Das Patois ist von Mittwoch bis Sonntag geöffnet. Mittwochs und samstags wird kein Mittagessen angeboten. Die Öffnungszeiten variieren, deshalb sollten Sie vorher besser anrufen und reservieren.

Adresse: 6078 Laurel St, New Orleans, United States
Umgebung: Uptown/West River Side
Telefon: +1 504 895 9441
Webseite: http://patoisnola.com/

Preis: Vorspeisen $8 – $16; Mittagsgerichte $12 – $21; Abendessen $25 – $32

Restaurant Stella

Stil: Elegantes Dinieren mit Scott Boswel in New Orleans

Restaurant Stella

Das Stella im French Quarter von New Orleans ist ein super stylisches Restaurant, das nach einer Figur aus dem Stück „A Streetcar Named Desire“ von Tennessee William benannt ist. Der Dinner-Bereich ist elegant und formal und wird abends wunderbar romantisch von auf den Tischen platzierten Kerzen beleuchtet. Für spezielle Events gibt es auch private Räumlichkeiten: der Cartres Room kann bis zu 25 Gäste und der Honfleur Room bis zu 50 Gäste aufnehmen.

Scott Boswell serviert europäische Klassiker und moderne amerikanische Gerichte aus frischen Zutaten, die direkt vom Produzenten bezogen werden. Einige Speisen sind auch asiatisch inspiriert, beispielsweise der mit Sake und Miso glasierte Wolfsbarsch mit Udon. Auf der Karte stehen auch Escargots, Austern und diverse Kaviar-Sorten. Die Getränkekarte ist ebenso eindrucksvoll wie die Speisekarte und offeriert sowohl edle lokale als auch internationale Weine.

Das Stella ist täglich von 17:30 Uhr bis 22:30 Uhr geöffnet. Sie sollten unbedingt vorher reservieren.

Adresse: 1032 Chartres St., New Orleans, United States
Umgebung: French Quarter New Orleans
Telefon: +1 504 587 0091
Webseite: http://www.restaurantstella.com/

Preis: 5-Gänge-Menü + Wein $85 + $60; 7-Gänge-Degustationsmenü + Wein $125 + $125

Sylvain Restaurant and Bar

Stil: Fantastische Nachmittage im Innenhof erinnern an 1792

Sylvain Restaurant

Das Sylvain Restaurant & Bar im French Quarter gibt es seit 2012. Der Name wurde von einer komischen Oper von 1792 inspiriert. Das Lokal befindet sich in einer renovierten Remise, die aus dem gleichen Jahr wie die Oper stammt. Besitzer Sean McCusker hat mit vielen Antiquitäten eine ausgewogene Kombination aus Alt und Neu geschaffen und bietet ein Ambiente, in dem man sich wohl fühlt.

Am besten buchen Sie einen Tisch im von Bäumen bestandenen Innenhof – hier ist es so richtig romantisch. Das Restaurant serviert leckere Gerichte im amerikanischen Gastropub-Style, beispielsweise knuspriges Enten-Confit mit Schwarzaugenbohnen und Sprossen oder Steak mit Polenta und Gemüse. Der Sylvain Burger mit Cheddar ist ein perfektes Mittagessen.

Das Sylvain serviert täglich von 17:30 Uhr bis Mitternacht Abendessen, freitags und samstags von 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr Mittagessen und ein Sonntagsbrunch ab 10:30 Uhr.

 

Adresse: 625 Chartres Street, New Orleans, United States
Umgebung: French Quarter New Orleans
Telefon: +1 504 265 8123
Webseite: http://www.sylvainnola.com/

Preis: $9 – $17 Vorspeisen; $15 – $30 Hauptgerichte