WorldTop7WorldTop7
Forgot password?

Seoul Beste Restaurants

  • imageframe-image
  • imageframe-image
  • imageframe-image
  • imageframe-image
  • imageframe-image
  • imageframe-image

Top Restaurants in Seoul

Restaurants Seoul – Bei WorldTop7 finden Sie eine riesige Auswahl an angesagten Restaurants aller Art in Seoul, denn wir wissen, wie viele verschiedene Geschmäcker es gibt. Unsere Restaurant-Tipps für Seoul kommen von Einheimischen, Prominenten, Globetrottern und Geschäftsleuten – von preiswert bis teuer, von Italiener bis Sushi Restaurant, von traditionell bis Makroküche!

Cham Sut Gol

Stil: Bestes koreanisches Barbecue in Seoul

Cham Sut GolIn einer Stadt, wo es “Galbi”-Barbecue Restaurants praktisch an jeder Ecke gibt ist es schwierig zu entscheiden, welches nun das beste ist; doch wenn man im Cham Sut Gol einmal “Galbi” (Rindfleisch Rippen) gegessen hat, kann das Restaurant schnell zum Favoriten werden; wie bei den meisten anderen koreanischen Restaurants bringen die Kellner das rohe Fleisch an den Tisch und der Gast grillt das Fleisch auf einem Tischgrill mit echter Holzkohle (Sutbul) selbst; eine der Spezialitäten des Hauses ist das “Galbitang” (gekochte Rindfleisch Rippen); genauso lecker schmecken die “Naengmyeon” (kalte Buchweizennudeln) und “dolsot bibimbap “(Reis gemischt im Stein Topf); also: Früh kommen, da das Restaurant nur etwa 40 Aufträge pro Tag entgegennimmt.

 

Adresse: 19 2nd floor, Mugyo-dong, Jung-gu 140-749, Seoul, South Korea
Umgebung: Finance Centre
Telefon: +82 2 2269 5834
Preis: Hauptgerichte KRW 20’000.- bis KRW 40’000.-

Dalgaebi

Stil: Schickes koreanisches Restaurant

DalgaebiDas Restaurant liegt in der früheren russischen Botschaft; koreanische Küche, sechs private Zimmer; gut für Geschäfts- oder Familienessen.

Adresse: 3, Jeong-dong, Seoul, South Korea
Umgebung: Jung-Gu
Telefon +82 2 765 2068
Webseite: http://www.dalgaebi.com

Preis: Hauptgerichte um KRW 40’000.-

Ganga

Style: Most Popular Indian Restaurant in Seoul

GangaDas indische Restaurant Ganga liegt in Seoul’s Finance Center und serviert das beste indische Essen der Stadt; es gibt zwei Schwester Restaurants in Gangnam-gu eines in der Nähe des Hyundai Kaufhauses und das andere im Star Tower; insgesamt sind es 6 Ganga’s in Seoul; Blickfang des charmanten Restaurants im Finance Center sind die tiefblau getünchten Wände mit Holzwänden sowie den typischen, indischen Tische und Stühle; zu den Vorspeisen gehören Samosa, Hähnchen, Zwiebel bhaji, pappad Masala; zu den Leckerbissen gehören pflanzliche sowie süße Raita.

 

Adresse: 889-13, Deachi-dong, Seoul, South Korea
Umgebung: Finance Centre
Telefon: +82 2 3468 4670
Webseite: http://www.ganga.co.kr

Preis: Hauptgerichte um KRW 30’000.-

Sanchon Restaurant

Stil: Vegetarische koreanische Tempel Küche

SanchonSanchon (bedeutet “Bergdorf”) – Göttliche Tempel-Küche in magischer Umgebung und köstliche vegetarische Gerichte zubereitet aus dem frischesten Gemüse; Schuhe ausziehen, auf ein Kissen am Boden sitzen und von bis zu 20 Menüs auswählen; eintauchen und leckere Gerichte wie “wilder Sesam und Reisbrei”, “Tofu mit reinem Meerwasser” und “sieben Berg-Gemüse Kimchi” genießen.

Adresse: 14 Gwanhun-dong, Seoul, South Korea
Umgebung: Insa-Dong
Telefon: +82 2 735 0312
Webseite: http://www.sanchon.com

Preis: Hauptgerichte um KRW 30’000.-

Tani Next Door

Stil: Spektakulärer Rooftop multikulti Japaner

Tani Next Door

Tani Next Door hat das “Japanese Zen meets African tribal Feeling”; hohe Decken und mitten im Raum wachsen 2 riesige Bäume; die wunderschöne Außenterrasse macht dieses Lokal zum absoluten Muss während eines Besuches in Seoul;

die Küche bietet mit ihrer unglaublichen Vielfalt an exotischen, multikulturellen und traditionellen Gerichten ein gastronomisches Erlebnis, angefangen von den Hors D’oeuvre, Sushi Rollen sowie verschiedene Salate.

Adresse: 9/F Avenue L , 130, Namdaemun-ro 2ga, Seoul, South Korea
Umgebung: Jung-Gu
Telefon: +82 2 2118 6100
Webseite: http://www.taninextdoor.com/

Preis: Hauptgerichte KRW 33’000.- bis KRW 50’000.-

Tribeca

Stil: People watching in Lounge

Tribeca

Auf Promijagd in Seoul? Dann ist die Cheungdam Gangnam’s go-dong Region die richtige; einer der neuen Hot Spots heißt Tribeca; eine Nudel-Bar, wo Prominente sich mit Moderedakteuren und berühmten Modedesignern wie Andre Kim treffen.

Adresse: 89-6 Cheongdam-dong, Seoul, South Korea
Umgebung: Gangnam-Gu
Telefon: +82 2 3448 4555

Preis: Hauptgerichte um KRW 10’000.-

Yamamoto Sushi

Style: Japanisches Sushi Restaurant in Seoul

Yamamoto SushiYamamoto Sadao’s kleines Sushi-Lokal ist ein bisschen altmodisch, aber für echte Sushi-Fans ist dies “the place to go”; großartiger und überfrischen Fisch mit einer ganz persönlichen Note.

Adresse: Cheong-dong, Seoul, South Korea
Umgebung: Gangnam-Gu
Telefon: +82 2 548 2031

Preis: Hauptgerichte um KRW 80’000.-